Um im Jubiläumsjahr 2016 die Tätigkeiten noch zu verbessern, hat sich die „Region Flammersfeld – die Leistungsgemeinschaft e.V.“ im Vorstand verstärkt. Als neuer Pressewart wurde Dirk B. Fischer aus Rott gewählt, der mit seiner Werbeagentur “1alles“ über die Erfahrung und das nötige Know-How verfügt. Zum 2. Beisitzer wurde der allseits bekannte Wolfgang Sell aus Flammersfeld (JuWo Raiffeisen und selbstständiger Berater im Gartenbau) gewählt. Desweiteren ernannte die Mitgliederversammlung am 17. Februar im Westerwaldtreff den scheidenden Pressewart Wolfgang Conzendorf zum Integrationsbeauftragten (für Flüchtlingsfragen).

Die Inhaberin des Westerwald-Treffs Frau Ehlscheid wohnte der Versammlung bei und bot ihre Zusammenarbeit für das Jubiläumsjahr 2016 an.

Interessierte  Gewerbetreibende, Industrieunternehmen und Solo-Selbstständige, die bei uns mitmachen möchten, melden sich entweder im g.r.i.p.s.- Büro oder bei Lotto-Post-Musik Scharenberg oder allen teilnehmenden Betrieben.

Vorstand der Leistungsgemeinschaft verstärkt!