Die Apfel-Kampagne 2016 ist erfolgreich gelaufen:  „In einer blitzsauberen Gemeinschaftsaktion haben die Aktiven der Leistungsgemeinschaft mal wieder unter Beweis gestellt – Gemeinsam geht vor Alleingang!“ erläutert Ulrich Gondorf den Erfolg der diesjährigen Kampagne. Auch der 2. Vorsitzende, Wolfgang Scharenberg ließ es sich nicht nehmen, einige Stunden an der Apfelpresse tätig zu werden

Viele Bäume sind auch dieses Jahr wieder von den Kindern unserer Grundschule, den Freiwilligen der Lebenshilfe und einigen Senioren abgeerntet worden. „In einigen Fällen mussten wir uns nur noch um den Transport kümmern, denn es waren zum Schluss dann doch wieder über drei Tonnen Äpfel, Birnen und Quitten, die den Weg in „Marthas mobile Mosterei“ aus Beilstein im hessischen Westerwald gefunden haben. Axel und Martha Schmidt, gleichzeitig auch Inhaber eines tollen Ausflugslokales  (ein Ausflug lohnt sich – Siehe www.landhaus-hui-waeller.de) hatten ihr neues Mobile Mosterei mitgebracht und zeigten sich von der Menge und Qualität der Flammersfelder Gemeinschaft beeindruckt. „Wir wollten immer schon einmal das Raiffeisenhaus in Flammersfeld besuchen – vielen Dank, das wir das in unserer Mittagspause mit Martina Beer von der Tourismusinformation so geschmeidig verwirklichen durften!“ bedankt sich das Ehepaar Schmidt für die flexiblen Mitarbeiterin der VG Verwaltung.

Flammersfelder Obstsaft 2016 – Ein guter Stoff – ein wertvoller Saft!