die  REGION FLAMMERSFELD –die  Leistungsgemeinschaft wird 20 Jahre und bietet ein Jahresprogramm!

Die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr sollen gut aufeinander abgestimmt werden. Den Anfang macht der Neujahrsempfang, der am 14.1. im Bürgerhaus in Flammersfeld stattfindet und über den wir in den nächsten Mitteilungen berichten werden. Weiter geht es mit einem ersten „Herrlichen Lahrer-Gesprächsabend“, der am 17.3. in Oberlahr über die Bühne gehen wird. Selbstverständlich will sich die Wirtschaft der Region auch am „Friedens-und Kulturfest“  der Vereine beteiligen, welches von Phillipp Krämer und der Jugendpflege organisiert wird.
Zum Sommerferienauftakt könnte eine gemeinsame Spieleaktion der REGION FLAMMERSFELD – die Leistungsgemeinschaft das Flammersfelder Freizeitgelände „bespielen“ , und zum Ferienende findet dann ja wieder eine Kirmes statt, wo die Leistungsgemeinschaft sich am „Vereinsabend“ in jedem Falle  konstruktiv beteiligen will.

Wir erwägen auch zur Zeit noch, wie der Beitrag zur Veteranenfahrt am 1. Oktoberwochenende sein könnte,“ bringt es Ulli Gondorf auf den Punkt, „denn wir werden aber auf jeden Fall am Samstag, den  8.10. 2016, unseren  erfolgreichen Regionalmarkt wiederholen“. Und  Jörg Schulz,  der Apfelsaftexperte im grips-Team  aus Ingelbach ergänzt: „Ob es auch heuer eine Apfelsammel-Aktion geben wird, steht zur Zeit noch nicht fest, denn wir haben noch Saft für zwei Jahre!“
„Das X-mas-Pop Konzert soll aber in jedem Falle“, so Wolfgang  Scharenberg vom gleichnamigen Institut für Musik- Entertainment in der Ortsmitte, „auch in 2016 die Flammersfelder das Bürgerhaus verzaubern!“

„2016 – das wird unser Jahr!“